Neuigkeiten aus dem Verein

Kinder- und Jugendtanz - neue Zeiten

27.01.2019, 11:28:00

Ab der ersten Februarwoche 2019 findet der Kinder- und Jugendtanz mittwochs in der Pausenhalle der Grundschule in Altenmedingen statt. Beginn ist dann bereits um 15 Uhr.

Erster Termin: Mittwoch, 06.02.2019, 15:00 Uhr

Übungsleiterin Kristin Löhr

Das Winterhighlight für Paula Heide und Joelle Peters!

06.01.2019, 17:21:00

Das Winterhighlight für Paula Heide und Joelle Peters! 

Viele hunderte Trainingsstunden und Zeit haben beide Turnerinnen vom TSV Altenmedingen in ihren Traum von dem Start beim Aufstiegswettkampf zur Regionalliga investiert. Am 08.12.2018 wurde dieser dann Wirklichkeit! 

Mit ihrer Mannschaft reisten sie bereits am 07.12.2018 nach Backnang bei Stuttgart für ihren großen ersten Wettkampf in der deutschen Turnliga an. Abends ging es dann schon zum Podiumstraining in die Turnhalle um alle Geräte auszuprobieren. Alle Turnerinnen der Mannschaft waren sehr aufgeregt und angespannt vor diesem großen Ereignis. 

Der Wettkampf begann am 08.12.2018 morgens um 8.30 Uhr mit der Erwärmung und dem riegenweisen einturnen. Die 10 Turnerinnen der Mannschaft hielten fest zusammen und bestärkten sich gegenseitig um gut durch diesen Wettkampf zu kommen. Aufgrund der Anspannung bei ihrem ersten Wettkampf in der höchsten deutschen Kürklasse passierten einige Patzer, was wertvolle Punkte am Ende kostete. 

Am Ende reichte es für die Mannschaft für den 5. Platz und sie verpassten um 0.4 Punkte den direkten Aufstieg in die Regionalliga. Jetzt heißt es abwarten bis Januar, um zu erfahren ob sie nachrücken dürfen! 

Auch dieser 5. Platz, hinter den Mannschaften welche schon ein Jahr in der Regionalliga geturnt haben ist ein riesiger Erfolg für alle Turnerinnen! Sollte der Aufstieg für 2019 nicht klappen, sind wir mit Sicherheit im Winter 2019 wieder dabei und kämpfen für den Aufstieg in die Regionalliga Nord! 

In der Mannschaft traten an (von links nach rechts auf dem Bild): Nike von Elsner (Blau-Weiß Buchholz),  Fiona Butters (Turnclub Hamburg), Nouree Bien (BWB), Joelle Peters (TSVA), Angelina Behn (TC HH), Sabrina Rubtsova (Turnzentrum Kiew , Ukraine), Paula Heide (TSVA), Anna-Marie Jandke (TC HH), Gwendolyn Patorra und Emma Schruhl (beide BWB). Betreut wurden die Turnerinnen von Artem Nykytenko vom Turnzentrum in Kiew und Sarah Schulz. Als Kampfrichterin war für uns Susanne Tidecks im Einsatz.

Wir gratulieren euch beiden von ganzem Herzen zu diesem tollen Erfolg und sind wahnsinnig stolz auf euch! 

 

TSVA Turnerinnen starteten in der Pflicht und in der LK beim Brietlinger Pokalturnen

06.01.2019, 17:04:00

TSVA Turnerinnen starteten in der Pflicht und in der LK beim Brietlinger Pokalturnen

 

Am 01.12.2018 eröffneten die Turnerinnen der LK das Brietlinger Pokalturnen. Vom TSVA gingen Jasmin Ehlers (LK4), Joelle Peters (LK2), Aylin Sore (LK3) und Lina Ackermann (LK4) an den Start. Krankheitsbedingt konnten Amelie Lindloff und Paula Heide leider nicht turnen. 

In der jüngsten Klasse des Tages LK4 im Jahrgang 2010-2006 erturnte sich Lina Ackermann in ihrem ersten LK4 Einzelwettkampf den 4. Platz. Durch einen unsicheren Balken mit 2 Stürzen verlor sie wichtige Punkte und schaffte nicht den Sprung aufs Treppchen. Alle anderen drei Geräte turnte sie fast fehlerfrei und sicherte sich den 4. Rang vor zwei Turnerinnen aus Verden. Im Jahrgang 2005 und älter der LK4 siegte mit 48.100 Punkten und einem fehlerfreien Wettkampf Jasmin Ehlers. Aylin Sore sicherte sich in der LK3 im Jahrgang 2006 und älter den 3. Platz mit 47.350 Punkten. In der höchsten ausgeschriebenen Wettkampfklasse des Tages, der LK2, siegte Joelle Peters souverän mit einem fehlerfreien Wettkampf und 50.700 Punkten! 

Am 02.12.2018 turnten sie Turnerinnen in den Pflichtstufen. Vom TSVA gingen 12 Mädchen unterschiedlicher Klassen an den Start. Im ältesten Jahrgang 2004 und älter siegte Isabell Kohpeiß in der P6-8 mit 58.600 Punkten vor Hermine Wilkens auf dem dritten Rang mit 57.800 Punkten. Melina Rendtorff sicherte sich den Sieg im Jahrgang 2007 und erreichte nach einem fehlerfreien Wettkampf mit 61.100 Punkten und großem Abstand die Tagesbestleistung aller Turnerinnen. Im gleichen Wettkampf erturnte sich Stella Borlan den 3. Platz. Im Jahrgang 2009-2008 in der P6-8 erturnte sich Maja Stute den 3. Platz. Im größten Wettkampf des Tages in der P5/6 im Jahrgang 2008-2010 gingen 22 Turnerinnen an den Start. Die Turnerinnen vom TSVA erreichten folgende Plätze: Lisa Sturmfels (11), Alina Lindloff (10), Henriette Elvers (8), Jona Marie Dietrich (4) und Amalia Klepsch (3). Ein super Ergebnis für alle Turnerinnen. Im Jahrgang 2011 siegte Eva Wischhof mit einem Punkt Vorsprung mit 50,700 Punkten. Die kleinsten turnten im Jahrgang 2012 ihren Wettkampf aus, Enna Dietrich siegte hier nach einem super Wettkampf mit 52.05 Punkten!

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu diesen tollen Ergebnissen! 

 

n                              

           

     

Lina Ackermann und Amelie Lindloff sicherten sich den Landesmeistertitel mit der Mannschaft. Beeke Michaelsen wird Vizelandesmeister mit der Mannschaft.

06.01.2019, 16:58:00

Lina Ackermann und Amelie Lindloff sicherten sich den Landesmeistertitel mit der Mannschaft. Beeke Michaelsen wird Vizelandesmeister mit der Mannschaft.

Am 24.11.2018 fand das Landesfinale der Landesligamannschaften statt. In der LK3 Mannschaft der Startgemeinschaft Kiehn-Group Lüneburg starteten Lina Ackermann und Amelie Lindloff. Mit einem starken Auftritt an allen Geräten konnte sich die Mannschaft rund um die beiden Altenmedinger Turnerinnen den Landesmeistertitel in einem starken Feld erkämpfen. In der Mannschaft turnten außerdem Mia Fischer, Julia Dornblüth (beide VfL Lüneburg), Alice Maria Kühn, Mariam Schill (beide Blau-Weiß Buchholz) und vom TSV Altenmedingen Amelie Lindloff und Lina Ackermann. 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Landesmeistertitel! 

Am selben Tag fand ebenfalls das Landesfinale der AK – Mannschaften statt. Beeke Michaelsen erturnte sich mit ihrer Mannschaft den Vizelandesmeistertitel. Die Mannschaft der Startgemeinschaft Kiehn-Group Lüneburg musste sich nur der TurnTalentSchule TV Jahn Schladen geschlagen geben. In der Mannschaft turnten außerdem Linn Appel, Alina Schindler (beide TSV Ehmen), Anna Rössler, Greta Rössler (beide VfL Lüneburg), Kylie Moch, Sina Hüber, Carolian Wojewski (alle Blau-Weiß Buchholz) und vom TSV Altenmedingen Beeke Michaelsen

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Vizelandesmeistertitel!

 

 

 

TSVA-Turnerinnen siegen beim letzten Adventpokal in der Pflicht vom TV Uelzen

06.01.2019, 16:57:00

TSVA-Turnerinnen siegen beim letzten Adventpokal in der Pflicht vom TV Uelzen

In diesem Jahr fand am 24.11.2018 zum letzten Mal der Adventpokal vom TV Uelzen statt. Der TSV Altenmedingen nahm mit 15 Turnerinnen erneut sehr erfolgreich teil. Insgesamt konnten von den Turnerinnen 11 Treppchenplätze erreicht werden – ein super tolles Ergebnis! Besonders überzeugen konnten Melina Rendtorff (2007) 2. Platz und Tinke Sethmann (2008) 1. Platz, beide erreichten in der P6-8 fast 60 Punkte! Im Jahrgang 2010 – 2012 wurde die gute Nachwuchsarbeit in unserem Verein deutlich sichtbar.  Bei den 8 – jährigen erturnte sich Jona Marie Dietrich den 1. Platz, Henriette Elvers den 2. Platz und Amalia Klepsch den 3. Platz. Knapp dahinter erreichte Lisa Sturmfeld des 4. Platz mit einem Abstand von knapp 3 Punkten zum 5. Rang. Auch in den jüngeren Jahrgängen erreichten Eva Wischhof und Enna Dietrich in dem Jahrgang 2011/2012 die Plätze 1 und 2. 

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu diesen tollen Platzierungen! 

 

Amelie Lindloff, Joelle Peters, Beeke Michaelsen und Paula Heide erfolgreich bei Bundesoffenen Wettkämpfen in der LK

06.01.2019, 17:09:00

Amelie Lindloff, Joelle Peters, Beeke Michaelsen und Paula Heide erfolgreich bei Bundesoffenen Wettkämpfen in der LK 

Am 7. Oktober ging Joelle Peters beim Uta-Schorn-Pokal in Hochdahl in der höchsten LK Stufe (LK1) an den Start. Nach einem nicht ganz fehlerfreien Wettkampf und in einem sehr starken Starterfeld erreichte sie einen sehr guten 15. Platz im Mittelfeld. Am gleichen Wochenende fand der Talentsichtungs-Cup für die AK Stufen statt. Erstmalig startete Beeke Michaelsen für den TSVA in der AK 8 und erreichte in ihrem ersten Wettkampf in der AK8 einen super Platz im Mittelfeld.  Einige Wochen später am 27.Oktober gingen Amelie Lindloff in der LK3 und Paula Heide in der LK2 beim Niederrhein-Cup in Vorst an den Start. Für Amelie Lindloff war es der erste große Wettkampf. Sie erreichte in ihrer Wettkampfklasse einen sehr starken 5. Platz und siegte am Barren mit der Tageshöchstwertung. Paula Heide erreichte in der LK 2 nach einem nicht ganz fehlerfreien Wettkampf einen starken 4. Platz und qualifizierte sich zudem für alle Gerätefinals am nächsten Tag. Sie erturnte sich am Balken einen 3. Platz.
Für alle Turnerinnen sind die Fahrten zu den Wettkämpfen und die Wochenenden dort zu einem festen und wichtigen Bestandteil geworden. Mit großer Vorfreude und Ehrgeiz werden diese Events vorbereitet. 

 

 

 

                 

8 neue Kampfrichter für den TSV Altenmedingen

06.01.2019, 16:53:00

8 neue Kampfrichter für den TSV Altenmedingen

Am 20.10.2018 absolvierten Jasmin Ehlers, Joelle Peters, Nadine Dietrich, Nicola Rendtorff, Aylin Sore, Paula Heide, Jenny Tiede und Pia Götze ihre Kampfrichter D-Lizenz im Gerätturnen. Der Lehrgang wurde vom Niedersächsischen Turnerbund in Brietlingen angeboten. An drei Wochenenden wurden die Wertungsrichtlinien für die Wettkämpfe gelernt und Übungen von Turnerinnen verschiedener Vereine bewertet.  

Unsere neuen Kampfrichter haben auch schon ihre ersten Wettkämpfe als Kampfrichter erfolgreich absolviert. 

Wir gratulieren allen acht neuen Kampfrichtern herzlich zur D-Lizenz!


An alle Mitglieder und Freunde des TSVA

24.12.2018, 10:43:00

 

Besuch vom Nikolaus beim TSVA

15.12.2018, 01:06:00

Der Nikolaus besuchte vergangene Woche den TSVA und füllte die Stiefel der Kinder. Unter anderem schaute der Nikolaus in die Gruppe des Eltern und Kind Turnens. 

                             

 

Auch schaute er in den Gruppen des Kinderturnens herein. Die Kinder freuten sich und packten die kleinen Päckchen aus. 

                             

Überraschung auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in Altenmedingen

15.12.2018, 00:48:00

„Ehrenamt Überrascht“ in weihnachtlicher Stimmung 

 Trotz vieler Aktivitäten und wenig Zeit, ist er dennoch immer für seinen Verein, den TSV Altenmedingen, da um anzupacken, wo er nur kann. Egal ob es sportliche Aktivitäten sind oder ganz andere wie am vergangenen Samstag. Bei einem kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Altenmedingen half er tatkräftig beim Aufbau eines Getränkestandes des Sportvereins mit. Diese Gelegenheit nutzte der Kreissportbund Uelzen in Person von Jasmin Kerth, Sportreferentin, und Lara Lübbehüsen, FSJ’lerin, um Alfred Götze für sein Engagement zu ehren und ihm mit einer Urkunde und einem Überraschungspaket zu danken. In kleiner Runde richtete der 2. Vorsitzende des TSV Altenmedingen, Thomas Tippe, ein paar Dankesworte an ihn. Götze selbst hat mit dieser Überraschung nicht gerechnet, dankte auch seiner Familie für jegliche Unterstützung und freute sich über die Anerkennung seiner ehrenamtlichen Arbeit


            

Sportabzeichenverleihung 2018

01.12.2018, 11:48:00

Folgende Vereinsmitglieder haben in 2018 erfolgreich das Sportabzeichen absolviert und werden gebeten am 08.12.2018 um 15:30 Uhr zur Verleihung in der Sporthalle sich einzufinden:

Leo Blümke
Stella Borlan
Enna Dietrich
Teresa Eitner
Alfred Götze
Kaja Gronholz
Marcus Henne
Alina Hubensack
Dieter Kufahl
Oscar Kunkel
Amalia Kuhlmann
Mona Laurisch
Mara Emily Martens
Natalie Meins
Lioba Rüter
Claudia Schallhorn
Hermann Schulz
Silke Schwartau
Nele Strauch
Anja Tiede
Christian Tiede
Eva Wischhof
 

Bewegung macht glücklich - Freier Tanz für Kinder und Jugendliche im TSV Altenmedingen

25.11.2018, 09:02:00

Tanz was dich bewegt!

Was interessiert dich? Welches Thema ist dir wichtig? Liebe, Sehnsucht, Freiheit, Lebenswege?

Was steckt in dir und möchte einfach mal raus? Bringe Bilder, Gedichte, Geschichten, Musik oder Gegenstände mit, die dich faszinieren, die dich rühren, die dich beflügeln.

Nach dem wir ein ganzheitliches Warm-up gemacht haben, explorieren, experimentieren wir tänzerisch, mit und ohne Stimme. Wir machen uns auf den Weg unsere eigene Tanzsprache zu finden.

Dabei entdecken wir witzige, traurige und spannende Tänze, bei denen wir uns gegenseitig zeigen, was wir drauf haben.

Wir kräftigen unsere Muskeln und entwickeln unsere Beweglichkeit, unsere Empfindungen für Musik und Rhythmus. Das alles ist Tanz. Habt ihr Lust?

 

Ort: Turnhalle in Altenmedingen
Beitrag: Mitglied im TSV Altenmedingen und 25 EUR für 10 Übungsstunden
Beginn: Dienstag, 04.12.2018, 15:30 Uhr

 

Die aktuellen Sportangebote und der Hallenbelegungsplan für das Winterhalbjahr 2018/19 unter "Downloads"

17.10.2018, 08:42:00

Erfolgreicher Abschluss der Sommersaison

23.10.2018, 09:21:00

Am letzten Tag der Sommersaison, Freitag 18.10.2018, gelangen Theo Schulz drei grandiose Treffer. Theo freute sich sehr und war bereit, das Ereignis fotographisch festzuhalten. 

Wir trainieren jetzt im Winterhalbjahr in der Sporthalle in Altenmedingen. Unsere Zeiten dort:

Für Anfänger

Samstag, 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Für Fortgeschrittene

Freitag, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Sponsoren gesucht

09.10.2012, 19:12:00

Bannertafel2f.jpg

(bitte klicken)

Die Jugend-Sponsorentafel ist fertig! Wir suchen noch den einen oder anderen Sponsor!
Über den Link erfahren Sie mehr.

1-15 von 15